Wir nehmen uns Zeit für Sie

Es ist unbestritten, dass die ärztliche und zahnärztliche Versorgung immer mehr auf den Reglementierungen des von Reform zu Reform eilenden öffentlichen Gesundheitswesens beruht. "Regelversorgung, gleichartige Versorgung, andersartige Versorgung" waren die Schlagworte in 2005, Basistarif und Krankenversicherungspflicht in 2009. 2012 erhielten wir eine längst fällige Novellierung der Gebührenordnung, die versucht aus den knappen Mitteln eine zeitgemäße Medizin zu entwickeln. In Zukunft wird es immer wichtiger für den Patienten und den Zahnarzt gemeinsame Strategien zu entwickeln, um sich dieser ungewissen Entwicklung zu stellen. Auch ist es wichtig, das tatsächliche individuelle Risiko zu ermitteln. Wir ermöglichen allen unseren Patienten Zugriff auf zeitgemäße, medizinisch sinnvolle Therapien, die auf ihre Bedürfnisse und Wünsche individuell zugeschnitten sein sollen. Eine besonders schonende und schmerzfreie Behandlung in persönlicher Atmosphäre steht hierbei im Vordergrund. Wir sind der festen Überzeugung, dass ein Vertrauensverhältnis zwischen Patient und Arzt in einem freiberuflich, selbstverantwortlich tätigen Berufsstand am besten verwirklicht werden kann. Wir bauen auf eine vertrauensvolle und anhaltende Zahnarzt-Patient Beziehung und halten dies für unseren Fachbereich auch für unumgänglich.



Sabrina Nickel    Head of Staff, Verwaltung


Angelika Modes    Prophylaxe, Prävention


Adela Mulic    Prophylaxe, Hygiene


Yasmina Ouadah    Assistenz, Chirurgie


Lara Pätz    Auszubildende ZMF


Nadia Schulte    Auszubildende ZMF